Jeder ist herzlich zum Gottesdienst eingeladen und kann vorbeischauen, um sich alles mal an zu sehen. Damit gerade Neulinge wissen, was sie erwartet, sollten folgende Infos hilfreich sein:

 

Der Gottesdienst beginnt um 1000 Uhr und besteht aus zwei Teilen:

 

Im ersten Teil gibt es Raum für (spontane) Beiträge zu Texten aus der Bibel, persönliche Berichte und auch das gemeinsame Singen von christlichen Liedern. Dieser Teil lebt von der aktiven Beteiligung der Gläubigen. Oft erleben wird, wie sich Lieder und Beiträge wie ein Puzzle zusammen fügen.

 

Nach einer kurzen Pause legt ein Predige einen Bibeltext aus, der vorher vorbereitet wurde und oft einen fortlaufenden Bibeltext behandelt. Während dieser Zeit wird auch ein Kindergottesdienst angeboten. Eltern mit Kleinkindern können bei Bedarf in einem Kinderraum den Gottesdienst per Videoübertragung

mitverfolgen.

 

Im ganzen dauert der Gottesdienst bzw. die Versammlung etwa 90-120 min.

 

Im Anschluss ist jeder herzlich zum Essen eingeladen.